Zur Startseite
E-Mail an die Stadtverwaltung Zur Anmeldung
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

realisierte Maßnahmen

 

Maßnahme: Abriss Fabrikgebäude ehem. Sitzmöbelwerk Werk III, Güterbahnhofstraße in Waldheim Vorhaben Nr. FMV-Nr. 2010382

Der Gebäudekomplex befand sich in unmittelbarer Nähe zum Bahngelände und der anschließenden Wohnbebauung.
Die Gebäude wurden seit 1991 vom VEB Sitzmöbel als Produktionsstandort nicht mehr genutzt. Durch den Leerstand war ein deutlicher Verfall der Gebäude zu verzeichnen. Die Luise-Romstedt-Str. musste gesperrt werden, weil der Einsturz der Gebäude drohte.
Nach Ankauf des Grundstückes konnte der Abbruch und die Revitalisierung der Fläche durchgeführt werden.

Förderung durch:

Landesdirektion Chemnitz, Referat 37, Altchemnitzer Str. 41, 09120 Chemnitz

Ausführungszeitraum:

Baubeginn am 02.05.2011, Bauabnahme am 28.10.2011

revitalisierte Fläche:

0,85 ha

Dieses Vorhaben wurde mit 75 % der förderfähiges Kosten aus dem Operationellen Programm des Freistaates Sachsen für den EFRE in der Förderperiode 2007 – 2013 – Vorhaben 5.2 – Revitalisierung von Industriebrachen und Konversionsflächen; Zuwendung des Freistaates Sachsen nach der VWV Stadtentwicklung 2007 – 2013 vom 20.05.2008 Zuwendungsbescheid vom 03.06.2010, zuletzt geändert am 02.12.2012 gefördert.

 
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
© Stadt Waldheim